BHAKTI YOGA IMMERSIONS

//Mantra Wisdom Teachings//

BHAKTI YOGA IMMERSION LEVEL 1

In der 20H Bhakti Yoga Immersion Level 1 lernst Du Alles um mit Deiner eigenen täglichen Mantra-Praxis zu starten oder sie zu erweitern. Mit neuen Mantras im Gepäck wirst Du Deine Yoga-Schüler/innen und/oder Kīrtan-Teilnehmer/innen erfreuen. Ein transformierendes Wochenende im heiligen Klang erwartet Dich!

In diesem Seminar bekommst Du wertvolle Praktiken, die Dein Leben tief gehend und nachhaltig verändern können. Eingebettet in Bhakti Yoga Philosophie richten wir den Fokus mehr und mehr nach innen damit Du ganz bei Dir ankommen und neue Impulse für Dein Leben setzen kannst. Mantras, Japa Meditation und Nāda Yoga sind auf dieser Reise Deine transformierenden Wegbegleiter.

Wenn Du ein Harmonium und eine Mālā hast, bringe sie gern mit. Es wird Leih-Harmoniums vor Ort geben. Bitte sage Bescheid wenn Du eins brauchen solltest.  Musikalische Kenntnisse sind nicht erforderlich.

Bhakti Yoga Immersion

Inhalte der Bhakti Yoga Immersion Level 1:

Mantra Chanting — Lerne ein Mantra so weit, dass Du es mit nach Hause nehmen kannst

Japa Meditation — Rezitiere ein Mantra 108 Mal für tiefgreifende Veränderungen in Deinem Leben

Complete Vocal Technique Basics — Entfalte auf gesunde und typgerechte Art Dein volles Stimmpotenzial

Sanskrit Aussprache — Erlebe die volle Wirkung der Mantras durch korrekten Ausdruck

Mantra Purūṣa Meditation — Reinige Deinen Energiekörper durch das Platzieren des Sanskrit Alphabets an ausgewählten Marma Punkten

Harmonium Basics — Lerne wie Du Dich in Deiner Mantra Praxis selbst begleiten kannst

Nāda Yoga — Entdecke Deine Stimme als Heilinstrument

Kīrtan — Zelebriere und integriere

P1300122.JPG

Wann?

 

21. - 23.10.2022  im Studio 13, Stuttgart

Anmeldung

 

11. - 13.11. 2022 im 8sam Yogastudio, Kaufbeuren 

Anmeldung

21.-23.04.2023 im Phoenix Yoga, Braunschweig

Anmeldung

BHAKTI YOGA IMMERSION LEVEL 2

Erlebe in der Bhakti Yoga Immersion Level 2 umfangreiche und intensive Möglichkeiten Deine spirituelle Praxis zu vertiefen. Ganzheitlich werden wir uns neben der Lehre von Mantras, der genauen Sanskrit Aussprache, ihrer Bedeutung und melodischen Begleitung auch mit dem Vorbereiten und dem Halten von heiligen Räumen beschäftigen. Praktiken aus dem klassischen Tantra und Bhakti Yoga holen Dich dort ab, wo du gerade stehst. Für Deine ganz individuelle Praxis werden wir uns zudem mit dem Spielen des Harmoniums sowie diversen Gesangstechniken beschäftigen. Die Level II Immersion hat die Level I Immersion nicht als Voraussetzung. 

Wenn Du ein Harmonium und eine Mālā hast, bringe sie gern mit. Es wird Leih-Harmoniums vor Ort geben. Bitte sage Bescheid wenn Du eins brauchen solltest. 

IMG_9543 - Kopie.jpeg

Inhalte der Bhakti Yoga Immersion Level 2:

Space Clearing — Lerne wie man einen heiligen Raum mit Mantras vorbereitet und schützt

Complete Vocal Technique Intermediate — Komme in den vollen Stimmausdruck unterschiedlicher Stimmungen durch die CVT Modi auf gesunde und typ gerechte Art

Mantra Chanting — Lerne komplexere Mantras so weit, dass Du es mit nach Hause nehmen kannst

Sanskrit Sprachmystik und Kosmologie — Erlebe Sanskrit als Lebensmeditation

Mantra Purūṣa Meditation — Reinige Deinen Energiekörper durch das Platzieren des Sanskrit Alphabets an ausgewählten Marma Punkten

Harmonium Mittelstufe — Lerne wie Du Dich in Deiner Mantra Praxis mit Rāga basiertem und Akkord basiertem Kīrtan selbst begleiten kannst

Japa Intensiv — Rezitiere ein längeres Mantra 108 Mal für tiefgreifende Veränderungen in Deinem Leben

Mantra Uccāra — Erweitere Suṣumnā Nāḍī mit Bīja Mantras, Atmung und Visualisierung und aktiviere die drei Kuṇḍalinīs

Nāda Yoga — Entdecke Deine Stimme als Heilinstrument

Die Alchemie der Sādhanā — Integriere die Praktiken und Lehren in Deinen Alltag

Kīrtan — Zeit um zu zelebrieren und integrieren

IMG_9551.jpeg

Wann?

 

16. - 18.09.2022 im Home of the Sun Academy, Frankfurt

Anmeldung

18. - 20.11.2022 im OMShanti, Ratingen

Anmeldung

BHAKTI YOGA IMMERSION LEVEL 3

Sehnst Du Dich nach mehr Lebensqualität, einer wacheren Wahrnehmung und einem authentischeren Ausdruck?

 

Erfahre tiefe Stille.

Erlebe die Welt neu.

Bewege Dich weiter auf dem Spektrum des Erwachens und der Freiheit.

 

In dem Bhakti Yoga Intensive steigen wir vollends in die mystische Welt der Hingabe, Transformation und heiligen Klänge ein. Wir machen dort weiter wo wir in den Bhakti Yoga Immersions aufgehört haben und widmen uns intensiv dem Potenzial des inneren Wachstums mithilfe der Praktiken, Psychologie und Philosophie des Bhakti Yoga und klassischen Tantra Yoga. Diese Woche ist genau das Richtige für Dich wenn Du in Deinem Leben tief greifend etwas verändern möchtest. Es gibt Dir einen Raum, wo Du Dir neu begegnen kannst, wo Alles liebevoll gesehen und gehalten wird. Alles darf genauso sein wie es ist und sich zugleich da hin entwickeln, wo es sich natürlich hin bewegen möchte. Alles ist willkommen.

SCREENSHOT 2019-11-21 AT 17.14.12.jpeg

Inhalte der Bhakti Yoga Immersion Level 3:

Space Clearing — Lerne wie man einen heiligen Raum mit Mantras vorbereitet und schützt

Nāda Yoga — Entdecke Deine Stimme als Heilinstrument

Complete Vocal Technique Advanced — Komme in den vollen Stimmausdruck unterschiedlicher Stimmungen durch die CVT Modi auf gesunde und typ gerechte Art

Mantra Chanting — Lerne komplexere Mantras so weit, dass Du sie mit nach Hause nehmen kannst

Harmonium Fortgeschritten — Vertiefung der Rāga basierten und westlichen Begleitung

Japa Intensiv — Rezitation eines längeren Mantras 108 Mal für tiefgreifende Veränderungen in Deinem Leben

The Alchemy of Sādhanā — Integriere die Praktiken und Lehren in Deinen Alltag

Physiologie des Energiekörpers — Lerne Deinen feinstofflichen Körper genauer kennen und rekalibriere ihn durch Praktiken aus dem klassischen Tantra Yoga

Mantra Uccāra — Erweitere Suṣumnā Nāḍī mit Bīja Mantras, Atmung und Visualisierung

Ahiṁsa Vāk — Lerne mit Herausforderungen anders umzugehen. Basierend auf der klassischen Tantra Philosophie, Gewaltfreier Kommunikation und Nāda Yoga zeigen wir Dir eine neue Herangehensweise.

Tantrik Sanskrit Alphabet — Erlebe Sanskrit als Lebensmeditation

Mantra Purūṣa Meditation — Reinigung Deines Energiekörpers durch das Platzieren des Sanskrit Alphabets an ausgewählten Marma Punkten

Deha Śuddhi — Verbrenne das, was Dich in der Trennung hält mithilfe kraftvoller Mantras und Visualisierungen

Amṛta Vyapti — Lasse Dich vom feinstofflichen Nektar durchströmen

Nyāsas — Rekalibration und Vorbereitung Deines Energiekörpers auf intensive Sādhanā mithilfe von Mantras

Mantra Magie — Entdecke die Klangmysterien des Mantra Bewusstseins

 Bewusstseinsmeditation — Erlebe Dich selbst als die Stille, die Alles wahrnimmt, hält und liebt

IMG_7634.jpeg

Wann?

Termin für 2023 wird bald bekannt gegeben

//Über Aleah Gandharvika & Henning Hantelmann//

IMG_9595.jpeg

Aleah Gandharvika

Aleah Gandharvika ist Mantrasängerin, zertifizierte Heart of Sound Yogalehrerin, Vocal Coach und Kaula Trika Tāntrika, die seit über 30 Jahren in Chören und Bands singt. Als The Love Keys tourte sie 10 Jahre lang weltweit mit Ben Vogt. Seit April 2020 ist sie Vollzeitstudentin bei Christopher Hareesh Wallis am Tantrika Institute. Ihre Lebensaufgabe ist es, den Menschen die Welt der Mantras auf transformative Weise durch heiligen Klang näher zu bringen.

307A8921-2CF3-49A9-908E-6665D1D1876A.jpeg

Henning Hantelmann

Henning Hantelmann ist Musiker. Seine Begeisterung hierfür fand er bereits früh. Es brauchte jedoch viele Jahre um ihn zu der Musik und zu den Klängen zu führen, die er bereits tief in sich spürte. Auf seinem

spirituellen Weg kam dann schließlich genau dieser Moment. Im geht es in seiner Praxis um Hingabe, die Liebe und um Leidenschaft. Um genau dieses Gefühl, welches in den heiligen Räumen mit jedem Ton, mit jeder Silbe und mit jedem Atemzug erreicht und wahrhaftig gespürt werden kann.

I felt in need of a pilgrimage

so I sat still for three days

and God came to me.

—Kabir

Anmeldung

Anmelden kannst Du Dich direkt im jeweiligen Yoga-Studio.
Bitte beachte hierbei unsere AGB. Wir freuen uns auf Dich!